Online-Shop für Geschäftskunden

Kaltluft Wirbelrohr regelbar - Vortex Kühler 1/2"

  • 200-100-36
1.519,18 €*

* Nettopreis, zzgl. Verpackung und Versand

Auf Lager, bzw. kurzfristig verfügbar.

Kühlleistung:

Regelbarer Vortex Kühler – Mit diesen Kaltluft Wirbelrohren erzeugen Sie Kaltluft mit einer... mehr
Produktinformationen "Kaltluft Wirbelrohr regelbar - Vortex Kühler 1/2""

Regelbarer Vortex Kühler – Mit diesen Kaltluft Wirbelrohren erzeugen Sie Kaltluft mit einer Temperaturdifferenz von bis zu –46 °C (-50 °F) aus Ihrer Druckluftleitung – ohne bewegliche Teile.

 

Was ist ein Vortex Kühler?

Vortex Kühler stellen eine kostengünstige, zuverlässige und wartungsfreie Wirbelrohr-Lösung für eine Vielzahl von industriellen Kühlproblemen dar. Unter Nutzung der gewöhnlichen Druckluft als Energiequelle erzeugen diese Vortex Wirbelrohre ohne bewegliche Teile zwei Luftströme, einen heißen und einen kalten. Vortex Kühler können produzieren: Temperaturen von -46° bis +127°C (-50° bis +260°F), Durchflussraten von 28 bis 4.248 l/min. (1 bis 150 SCFM), Kälteleistung bis zu 2.985 Watt (10.200 Btu/hr.), Temperaturen, Durchfluss und Kälteleistung des Vortex Kühlers sind über ein verstellbares Ventil an der Heißluftseite regelbar.

 

Warum Kaltluft Wirbelrohre?

Unsere Wirbelrohre sind aus Edelstahl. Die Widerstandsfähigkeit von Edelstahl gegen Verschleiß, Korrosion und Oxidation gewährleistet, dass unsere Wirbelrohre über viele Jahre zuverlässig und wartungsfrei funktionierten

 

Steuerung von Temperatur und Luftstrom in einem Wirbelrohr

Kaltluftstrom und Temperatur können leicht durch das mit einem Schlitz versehene Ventil am Heißluftausgang gesteuert werden. Öffnen des Ventils reduziert den Kaltluftstrom und die Temperatur der kalten Luft. Schließen des Ventils steigert den Kaltluftstrom und die Temperatur der kalten Luft. Der Prozentsatz an Luft, der aus dem kalten Ende des Wirbelrohres strömt, wird „Kaltluftanteil“genannt. – Bei den meisten Anwendungen produziert ein Kaltluftanteil von 80% eine Kombination aus Luftstrom und Temperaturreduzierung, welche das Abkühlungsergebnis, das mit einem Wirbelrohr erzielt werden kann, maximiert. Während ein niedriger Kaltluftanteil (von unter 50%) zwar die niedrigsten Temperaturen erzeugt geht dies aber zu Lasten des Kaltluftstroms, der sich dadurch reduziert. Die meisten industriellen Anwendungen, d.h. Kühlen während der Verarbeitung, Kühlen von Teilen, Kühlen von Kammern, erfordern die maximale Temperaturreduzierung und nutzen mittels Druckluftkühlung unsere Vortex Wirbelrohre. Für spezielle „Tieftemperatur“– Anwendungen, z.B. Kühlen von Laborproben, Testen von Schaltkreisen, beraten wir Sie gerne.

Das Einstellen eines Vortex Wirbelrohres ist leicht. Einfach ein Temperaturmessgerät in den Kaltluftstrom halten und die gewünschte Temperatur mittels des Ventils am heißen Ende einstellen. Die maximale Abkühlung (80% Kaltluftanteil) wird erreicht, wenn die Kaltlufttemperatur 28°C (50°F) unter der Drucklufttemperatur liegt.

Kaltluft Wirbelrohr, 1/2", 1416 l/min 995 Watt Kühlleistung mehr

Kaltluft Wirbelrohr, 1/2", 1416 l/min

995 Watt Kühlleistung

Zuletzt angesehen

* Preis zzgl. MwSt., zzgl. Verpackung und Versand

Top